Ambiente

Das Motto im Centus Igensdorf: eintreten • in Ruhe ankommen • sich wohlfühlen

 

Wir wünschen uns, dass das Centus Igensdorf diesem Motto gerecht wird, damit eine angenehme Atmosphäre entstehen kann, die vielen Menschen freudige Momente und schöne Erlebnisse beschert ...

 

Der Parkettboden aus Eiche stellt eine solide Grundlage für unsere Veranstaltungsräume dar und steht für Wohlgefühl und Ästhetik ...

 

Für eine optimale Geräuschkulisse - Raumklang mit ansprechender Optik - sorgt die Akustikdecke im Rundloch-Design, kombiniert mit einem Beleuchtungskonzept ...

 

... ergänzt durch ein stimmiges Farbkonzept, in Verbindung mit edlen Materialien und einigen netten Ausstattungsdetails. Somit sind ideale Rahmen­bedingungen für das Gelingen von Veranstaltungen unterschiedlicher Art gegeben!

  

Neben den ausführenden Handwerkern und Bauarbeitern haben uns bei der erfolgreichen Errichtung des Centus maßgeblich folgende Personen bei der Planung des Gebäudes unterstützt:

• Architekt - Herr Thomas Albert aus Igensdorf
• Innenarchitekt - Herr Erdmann Nolte aus Nürnberg
• Feng Shui Berater - Herr Frank Ranz aus Graz, Austria

Bei allen Beteiligten möchten wir uns an dieser Stelle herzlich bedanken!